itelligence
Support Team erreichbar
Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr unter
Email: addstore@itelligence.de

it.digital sales Basispaket

Customer Relationship Management auf Basis SAP ECC 6.0 und Microsoft.NET

Das it.digital sales Basispaket bietet Ihnen die perfekte Plattform für Ihre Vertriebs- und Marketingprozesse. Durch den modularen Aufbau lässt sich das it.digital sales perfekt an Ihre individuellen Anforderungen anpassen. Das it.digital sales Basispaket ist komplett in das SAP ERP integriert und greift auf Ihre bestehenden Datenbasis zurück – was die Transparenz im gesamten Unternehmen erhöht.

ITML CRM ist jetzt it.digital sales - mehr Details unter > Weitere Informationen

Ihr Nutzen

it.digital sales Basispaket unterstützt Marketing und Vertrieb ressortübergreifend und macht Schluss mit unterschiedlichen Datenquellen oder Systembrüchen. Durch die Kombination mit der mobilen Vertriebslösung können alle Mitarbeiter - ob Front- oder Backoffice, am Schreibtisch oder unterwegs - schnell, einfach und bequem auf dieselben aktuellen Informationen zugreifen.
  • Vollständige Integration in das SAP ECC 6.0
  • Standardprodukt mit hoher Anpassungsfähigkeit
  • Verschmelzung von Vertriebs- und Marketingprozessen
  • Hohe Transparenz
  • Benutzerfreundlichkeit und eine erfolgreiche Umsetzung der CRM Strategie!

Leistungsbeschreibung

Das it.digital sales Basispaket bietet alle notwendigen Funktionalitäten, rund um die Bereiche Vertrieb und Marketing. Im Folgenden befindet sich eine stichpunktartige Leistungsbeschreibung.
  • Stammdatenmanagement: Interessenten, Kunden, Ansprechpartner, …
  • Vollumfängliches Aktivitäten-Management: Wochenplanung, Outlook-/Notes-Integration, Termine, Besuchsberichte, Aufgaben, …
  • Opportunity-/ Projektmanagement
  • Angebots- und Auftragsmanagement
  • Dokumentenmanagement
  • Marketing: Kampagnenmanagement, Teilnehmerselektion, Serienbriefe, …
  • Reporting: AdHoc Analyser, Anbindung von SAP BW/BO/BI Reports, …

Leistungsumfang

Der endgültige Leistungsumfang für Ihr CRM wird in einem gemeinsamen Anforderungsworkshop definiert. Die grundsätzlichen Bestandteile sind dabei u.a.:
  • Projektmanagement und -leitung
  • Projektvorbereitung
  • Prozessberatung
  • Prozessorientierte Konzeptionsworkshops
  • Realisierung der kundenindividuellen Anforderungen (u.a. Installation und Einrichtung des it.digital sales Basispaketes, Customizing, …)
  • Installation und Einrichtung des it.digital sales Basispaketes auf einem SAP ERP ECC 6.0
  • Schulung von Key-Usern
  • Test und Qualitätssicherung
  • Go Live Support

Voraussetzungen

  • SAP ERP ECC 6.0 ab EHP4 (Details gemäß der aktuellen Produkt Availability Matrix (PAM))

Für die Nutzung der Outlook/MS-Exchange Funktionalität
  • Microsoft Office 2013/2016
  • Microsoft Exchange 2013/2016

Tags: vertrieb, Marketing, CRM, Kundenmanagement, CEC, Beziehungsmanagement