itelligence
Support Team erreichbar
Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr unter
Email: addstore@itelligence.de

Additive Haus- / Konzern­währung

Schnelle Einführung einer zusätzlichen, parallelen Hauswährung oder Konzernwährung in SAP. Rückwirkend, vollständig und sicher.

Die betrieblichen Rahmenbedingungen für Ihr Unternehmen haben sich geändert, z. B. durch Verkauf, Fusion, Aufspaltung oder Zukauf. Um geänderten rechtlichen Anforderungen genüge zu tragen oder die eigene Reportingbasis zu optimieren möchten Sie rückwirkend eine zusätzliche Hauswährung / Konzernwährung in SAP einführen

Ihr Nutzen

  • Verbesserte Reportingbasis für operative Analysen im Finanzwesen und Controlling
  • Reduzierung der Fehleranfälligkeit manueller Umrechnungsprozesse
  • Erhöhung der Verständlichkeit buchhalterischer Daten
  • Umrechnung alle vorhandener Belege inkl. aller historischen Daten
  • Klare Nachvollziehbarkeit der erfolgten Änderungen durch durchgängige Dokumentation für den Wirtschaftsprüfer
  • Kalkulierbare Investition durch Paketlösung

Leistungsbeschreibung

Die itelligence Lösung zur Einführung einer zusätzlichen Hauswährung umfasst die Analyse ihrer aktuellen Systemlandschaft, Prüfung der Voraussetzungen und anschließender Umsetzung der relevanten Belege konsistent auf der SAP Datenbank.

Die Einführung erfolgt rückwirkend für alle bebuchten Belege, in allen Geschäftsjahren und Perioden mit einem von Ihnen fest vorgegebenen Durchschnittskurs Notwendige Einstellungen werden auf Basis einer initialen Systemanalyse definiert, durchgeführt und ausführlich dokumentiert.
Anschließend wird die zusätzliche Hauswährung konsistent auf der Datenbank für die gewünschten Buchungskreise umgesetzt.

Leistungsumfang

  • Bereitstellung Softwarelizenz für 3 Monate (Projektlaufzeit)
  • Bereitstellung relevanter Transportaufträge
  • Remote Analyse und Prüfung der Voraussetzungen für eine Geschäftsjahresverschiebung
  • Analysedokumentation
  • Customizing-Dokumentation / Delta-Blueprint mit Beschreibung der durchgeführten Einstellungen
  • Konsistentes Einfügen einer zusätzlichen Hauswährung auf der Datenbank für ein produktives SAP System und bis zu 10 Buchungskreise

Voraussetzungen

  • SAP ERP 6.0,
    Komponente SAP_APPL 6.00 aufwärts,
    Komponente SAP_BASIS 7.00 aufwärts.
  • Bereitstellung Testsystem mit aktuellem Datenstand

Tags: SAP, Historie, Waehrung, Konzernwaehrung, 2. Hauswaehrung, Nachtraeglich, Parallele Waehrung, Neue Waehrung, Finance