itelligence
Support Team erreichbar
Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr unter
Email: addstore@itelligence.de

it.compact supply network planning

Der kompakte Einstieg in standortübergreifende Bedarfs- und Kapazitäts­planung mit SAP Supply Network Planning.

Unser Servicepaket it.compact supply network planning ermöglicht Ihnen die ganzheitliche Planung Ihres Beschaffungsnetzwerkes unter Beachtung von Lieferzeiten, Produktprioritäten und Fertigungskapazitäten. Mit Hilfe der Optimierungsfunktionen steigern Sie Ihre Termintreue und senken Ihre Logistikkosten – und legen so die Grundlage für die bestmögliche Kundenzufriedenheit.

Ihr Nutzen

  • Globale Betrachtung von Bestand und Bedarf.
  • Optimale Bezugsquellenwahl und Ressourcenauslastung.
  • Verkürzung von Durchlaufzeiten durch bessere Bevorratung.
  • Senkung von Lagerbeständen durch verlässlichere Beschaffungspläne.
  • Reduzierung von Expresslieferungen durch zuverlässige Bedarfstermine in Zulieferwerken.
  • Erstellung machbarer Beschaffungs- und Produktionspläne über die gesamte interne Supply Chain.
  • Senkung des Planungsaufwand durch die ausnahmebasierte Planung.

Leistungsbeschreibung

Mit den Funktionen und Prozessen unserer Lösung erstellen Sie einen mittelfristigen Beschaffungs- und Produktionsplan, der unter den Gesichtspunkten Lieferzeiten und Kapazitäten machbar ist. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einem standortfokussierten heuristischen Vorgehen, oder einem ganzheitlichen Optimierungsverfahren, das alle Standorte Ihres Unternehmens, deren Zulieferbeziehungen und die zur Verfügung stehenden Fertigungskapazitäten einschließt. Im Zuge des Optimierungsverfahrens übernimmt das System sogar die Bezugsquellenfindung bei alternativen Fertigungsmöglichkeiten, um die bestmögliche Termintreue und die geringsten Lagerkosten zu erreichen.

it.compact supply network planning basiert auf der Komponente SNP der leistungsfähigen Planungssoftware SAP Supply Chain Management und ist optimal integriert mit den vorgelagerten Absatzplanungsprozessen in SAP ERP oder SAP SCM sowie den nachgelagerten Feinplanungsprozessen in den beiden genannten Lösungen.

Leistungsumfang

  • Implementierung der Lösung it.compact supply network planning.
  • Optional: Installationsunterstützung für SAP SCM 7.0 EhP 2 in zweistufiger Systemlandschaft.

Voraussetzungen

  • Lizenzen SAP SCM 7.0 mit enhancement package 2 gemäß der jeweils gültigen Lizenzbedingungen der SAP.
  • Systemumgebung für SAP SCM.
  • SAP ERP 6.0, enhancement package 6, aktuelles Patchlevel.
  • Vorbehaltlich bezüglich der Systemund Prozesscheck-Ergebnisse.