itelligence
Support Team erreichbar
Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr unter
Email: addstore@itelligence.de

it.Interface Scanner

Der it.Interface Scanner analysiert bestehende Schnittstellen und
verdeutlicht, wie sich geplante Änderungen auf andere Systeme auswirken.

Mit dem SNP Interface Scanner haben Sie eine Übersicht über Ihre bestehende Schnittstellenlandschaft sowie einer zentralen Ablage der verfügbaren Schnittstellen-­informationen. Dieses ist die Voraussetzung für die Schnittstellenüberwachung und die Planung von Änderungen, zum Beispiel einer S/4HANA Migration oder einer betriebs-­wirtschaftlichen Transformation.

Ihr Nutzen

  • Übersicht über Ihre Schnittstellenlandschaft
  • Automatische Dokumentation der Schnittstellenlandschaft
  • Der Datenfluß zwischen Systemen und Partnern wird transparent
  • Indirekte Nutzung und Verwendung von Drittsoftware wird ersichtlich
  • Ungenutzte Schnittstellen und nicht mehr benötigte Verbindungen werden transparent und können abgeschaltet werden
  • Erhöhung der Sicherheit Ihrer IT-Systeme

Leistungsbeschreibung

  • Zentrale Ablage verfügbarer Schnittstelleninformationen außerhalb SAP
  • Automatische Extraktion und Filterung von Schnittstellen Ihrer SAP-Landschaft
  • Abdeckung aller SAP-spezifischen Protokoll-Typen
  • Vielfältige Analyse- und Visualisierungsoptionen
  • Klassifizierung von Systemen und Attributierung von Schnittstellen
  • Umfangreiche Bibliothek vorgefertigter Analysen und Auswertungen
  • Grafische Visualisierung von Abfrageergebnissen durch Diagramme
  • Flexible Auswertungen, Diagramme, Visio Grafiken
  • Automatische Erzeugung von Topologie-Grafiken in MS Visio
  • Erweiterbar um kundenindividuelle Ansichten, Analysen und Auswertungen
  • Export nach MS Excel, Adobe PDF oder HTML
  • Erweiterbar um kundenindividuelle Schnittstellen
  • Minimalinvasive Installation: keine Installation auf analysierten SAP Systemen erforderlich

Leistungsumfang

  • Bereitstellung der Transporte
  • Installationsleitfaden
  • Beschreibung der Systemvoraussetzungen

Voraussetzungen

  • Hardware:
    Server oder PC, 2-4 CPU, 8-16 GB RAM, 100 GB
  • Betriebssystem:
    MS Windows 7 SP1 / 8 / 8.1 (32/64bit) oder MS Windows Server 2008 R2 SP1, 2012, 2012 R2
  • IFS Datenbank Server:
    MS SQL Server 2012 oder höher, 64 bit
  • Client/Browser:
    MS Visio 2013 oder höher, Professional oder Premium .NET Framework Version 4.0 oder höher
  • Analyse System:
    SAP 4.6D oder höher, SAP PI 7.1 oder höher
  • Collector System:
    SAP NetWeaver 7.20 oder höher


    Sonstige Voraussetzungen:
  • Zur Einrichtung des Interfaces Scanners wird ein Coaching-Projekt
    (5 Tage) empfohlen.

Tags: DSGVO, Interface, Compliance, Dokumentation