itelligence
Support Team erreichbar
Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr unter
Email: addstore@itelligence.de

Workshop Single Sign-On

Haben Sie schon einmal ernsthaft darüber nachgedacht, an wie vielen Systemen Sie sich morgens anmelden müssen, bevor Sie mit ihrer eigentlichen Arbeit beginnen können? Werden Ihre Daten gesichert zu ihren System übertragen? Gerade in der heutigen Zeit sollte Thema IT-Sicherheit eine bedeutsame Rolle in ihrem Unternehmen einnehmen.

Mit dem Produkt SAP NetWeaver Single Sign-On 2.0 verschlüsseln Sie Ihren gesamten Datenverkehr zwischen ihren SAP Systemen. Durch das Grundprinzip der Verschlüsselung ihrer Daten erreichen wir zudem die Möglichkeit ein Single Sign-On für ihre Mitarbeiter bereitzustellen. Ihr Mitarbeiter authentifiziert sich lediglich nur einmal am Tag und können ohne weitere Benutzer- und Kennworteingaben mit einer sicheren, zentral verwalteten Lösung auf alle angeschlossenen SAP-Dienste und Anwendungen zugreifen.
Wir beraten sie daher gerne und unterstützen Sie bei einer individuellen Planung und der Abschätzung notwendiger Aktivitäten.

Ihr Nutzen

  • Kompetente und individuelle Planung und Beratung durch die itelligence und Partner.
  • Reduzierung von Sicherheitsrisiken durch eine Verschlüsselung der Kommunikation zwischen Client (Webbrowser, SAP GUI, NetWeaver Business Client) und SAP.
  • Zentrale Login-Plattform für die gesamte IT SAP-Landschaft.
  • Verringerung der „Kennwort-vergessen“-Anfragen bei Ihren IT HelpDesk Mitarbeitern.
  • Realisierung der Identitätsprüfung mit technisch etablierten Authentifizierungsverfahren (Kombination User-ID und Passwort, Client-Zertifikat).
  • Schnellere Ergebnisse und höhere Produktivität durch unterbrechungsfreies Arbeiten.

Leistungsbeschreibung

  • Wir prüfen und erarbeiten mit Ihnen alle notwendigen Voraussetzungen und Maßnahmen für eine erfolgreiche Single Sign-On Implementierung in ihrem Unternehmen.
  • Als Ergebnis des 1-tägigen Workshops erhalten Sie eine Ist-Aufnahme Ihrer Systemlandschaft und eine Zieldefinition der angestrebten Single Sign-On Lösung mit den erforderlichen Detailplänen.

Leistungsumfang

1-tägiger Setup Workshop vor Ort.
  • Definition der Vorgehensweise.
  • Klärung der Abhängigkeiten zwischen gewählter Single Sign-On Methode und momentaner Systemlandschaft.

Voraussetzungen

  • Aktive unterstützende Mitarbeit durch ihre IT-, Netzwerk-, Authentifizierungs- und SAP-Administratoren.
  • Dokumentation ihrer AD Domänen Struktur und aktiven und/oder zukünftigen SAP Systemlandschaft.

Tags: SSO, Single Sign-On, SAP NetWeaver Single Sign-On 2.0