itelligence
Support Team erreichbar
Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr unter
Email: addstore@itelligence.de

SAP Solution Manager 7.10- Change Request Management

Wir helfen Ihnen, die vielfältigen Möglichkeiten des Change Management Workcenters im SAP Solution Manager zu nutzen, um Änderungen in Ihrer SAP-Landschaft einzuplanen, zu kontrollieren und erfolgreich im gesetzten Zeit- und Budgetrahmen umzusetzen.

Ihr Nutzen

  • Individuelle Projektrealisierung durch die itelligence-Bausteinlösung
  • ITIL-konforme Wartung Ihrer Entwicklungen und Implementierungen in einer zukünftig konsistenten SAP-Landschaft
  • Verfolgung der Applikationsänderung von der Dokumentation der Anforderung bis zum Transport der Änderung
  • Abbildung des kompletten Workflows des Change-Prozesses inklusive Dokumentation
  • Effizientes IT-Controlling durch ein umfangreiches Reporting über die Änderungen an sich und des Änderungsstatus
  • Unsere vielfältigen Erfahrungen von erfolgreichen Implementierungen
  • Kurze Realisierungszeiten durch ein strukturiertes und kundenerprobtes Vorgehensmodell

Leistungsbeschreibung

  • Gemeinsame Erarbeitung eines auf Ihre Bedürfnisse angepaßten Change Management-Prozesses
  • Unterstützung bei der Implementierung dieses Prozesses im SAP Solution Manager
  • Optional bieten wir Ihnen ein individuelles Coaching Ihrer Mitarbeiter zur Handhabung Ihres ChaRM-Prozesses an

Leistungsumfang

  • StartUp-Workshop zur Festlegung der Implementierungsstrategie (1,0 PT)
  • Schaffung der Systemvoraussetzungen; Aufbau von 3 bis 5 Mandanten auf dem SAP Solution Manager (1,0 PT)
  • Aufbau eines Change Request Management-Piloten auf dem SAP Solution Manager (5,0 PT)
  • Test und Abnahme des ChaRM-Prozesse (1,0 PT)

optional und nicht Bestandteil des Paketes:
  • Enduser- / Entwickler-Schulung zur Handhabung des ChaRM-Prozesses (1,0 PT)
  • Change Manager-Schulung (Administrator von Projekten / Projektzyklen) (1,0 PT)

Voraussetzungen

  • Installierter, aktuell gepatchter SAP Solution Manager 7.10
  • Vollständig und erfolgreich durchgeführte system preparation, basic configuration und managed system configuration
  • Funktionierender E-Mail–Versand aus dem SAP Solution Manager
  • Vorhandenes und dokumentiertes Organisationsmodell für den Change-Prozeß
  • Vorhandene Prozeßlandkarte

Tags: SAP Solution Manager, Change Request Management, ChaRM, Organisationsmodell