itelligence
Support Team erreichbar
Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr unter
Email: addstore@itelligence.de

Data Retention Tool (DART)

Lösungsansatz der SAP für die Extraktion steuerrelevanter Daten aus dem SAP ERP gemäß GDPdU.

In vielen Unternehmen ist unklar, welche SAP-Daten im Falle einer Steuerprüfung zur Verfügung gestellt werden müssen. Mit dem Data Retention Tool der SAP lösen Sie dieses Problem.

Ihr Nutzen

  • deutliche Verbesserung des Prüfungsablaufs und der Prüfungsqualität.
  • Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen an die Datenhaltung für steuerliche Prüfungszwecke.
  • optimierte Vorbereitung auf die Steuerprüfung.
  • schnelle, flexible Datenverfügbarkeit zur internen Revision.
  • schnelle Einführung dank vorgedachter Einstellungen auf Basis Best Practice.
  • kalkulierbare Investition durch Paketlösung.
  • flexible Erweiterbarkeit durch nahtlose Integration zu anderen itelligence Lösungen.

Leistungsbeschreibung

Das Data Retention Tool (DART) unterstützt Sie, den gesetzlichen Anforderungen an die Datenhaltung für steuerliche Prüfungszwecke nachzukommen. Im Rahmen unserer Lösungen erhalten Sie neben den technisch notwendigen Einstellungen umfassende Dokumentationen zur Nutzung des Data Retention Tools (DART) der SAP.

Leistungsumfang

  • Einführung in die effiziente Nutzung des Data Retention Tools (DART)
  • Customizing der aktuellsten DART-Version
  • Test der Einstellungen
  • Dokumentation aller Einstellungen
  • Erzeugung von bis zu 3 kundenindividuellen Extrakten
  • Endanwenderdokumentationen DART.
  • Extrakte aus SAP HCM auf Anfrage.

Voraussetzungen

  • Release SAP ERP 6.0,
    Komponente SAP_APPL 6.00 aufwärts
    Komponente SAP_BASIS 7.00 aufwärts
  • installiertes SAP DART 2.5 oder höher
  • ausreichend Speicherplatz zur Ablage der Extraktfiles

Tags: DART, GDPdU, Prüfung, Finanzen, Controlling, Steuer