itelligence
Support Team erreichbar
Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr unter
Email: addstore@itelligence.de

Cockpit Gelangens­bestätigung

Bei Lieferungen in das EU-Ausland muss der Empfänger das Gelangen der Ware in einen EU-Mitgliedsstaat bestätigen, nur dann ist der Nachweis der Steuerfreiheit erbracht.

Liefern Unternehmen Waren an Unternehmer, die im EU-Ausland ansässig sind, müssen sie zur Wahrung der Umsatzsteuerfreiheit der Lieferung nachweisen, dass die Waren tatsächlich im anderen EU-Mitgliedsstaat angekommen sind. Für diesen Nachweis kommt die so genannte Gelangensbestätigung (§ 4 Nr. 1b UStG, § 6a UStG in Verbindung mit § 17a UStDV) zum Einsatz.

Ihr Nutzen

  • Erfüllung der gesetzlichen Nachweispflichten.
  • Gewährleistung der korrekten Rechnungstellung.
  • Nachweis der Überprüfungen durch Protokollierung.
  • Überwachung des Bestätigungsstatus.
  • Stets aktueller Überblick über den Status einzelner Geschäftsvorfälle, zu einem Kunden und / oder über das Gesamtunternehmen.

Leistungsbeschreibung

  • Protokollierung des Gelangens im SAP Standard über die Tracking Tabellen.
  • Verknüpfung des Bestätigungsstatus mit dem kompletten Belegfluss.
  • Monitor zur Überwachung des Bestätigungsstatus.
  • Frei definierbare Status über SAP Standard Customizing.
  • Zentrale Erfassungstransaktion zur manuellen Erfassung des Status von eingehenden Gelangensbestätigungen und Spediteursbescheinigungen.
  • Vordefinierte Funktionsbausteine zur automatischen Erzeugung von Status Informationen aus SAP Standardprozessen.
  • Volle Kompatibilität mit der itelligence Lösung it.x-press zur elektronischen Anbindung von Kurier-, Express- und Paketdienstleistern sowie Speditionen.

Leistungsumfang

  • Bereitstellung relevanter Transportaufträge
  • Installationsleitfaden mit Beschreibung der technischen Voraussetzungen sowie der notwendigen Importschritte
  • Customizing-Dokumentation mit Beschreibung der notwendigen und optionalen Einstellungen zur Lösung
  • Anwenderdokumentation mit Beschreibung der Funktionsweise der Lösung

Voraussetzungen

  • SAP ERP 6.0,
    Komponente SAP_APPL 6.00 aufwärts,
    Komponente SAP_BASIS 7.00 aufwärts
  • Release SAP S/4HANA
    Release SAP S/4HANA Finance
  • Für die Lösung ist ein Wartungsvertrag abzuschliessen, der Info Services & Änderungsmitteilungen, Help Desk Support und Produktupdates beinhaltet.

Tags: Cockpit, vertrieb, Beschaffung, Controlling, Gelangen, UStG, Bestätigung, Lieferung, Finanz, EU, Ausland, Finance